Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Historie

Vorgeschichte

Als einer der Vorläufer des Sportvereins gilt der Reiterverein Willershagen, der sich bereits im Jahr 1926 gründete. Kernstück des Vereins war die Finanzierung der Tonnenfeste, die regelmäßig in Gelbensande stattfanden.

Die Reiterstandarte als eines der wichtigsten Insignien des Reitervereins ist über viele Umwege heute im Besitz des Sportvereins und wird im Vereinsraum ausgestellt.

Nach dem 2. Weltkrieg, im Jahr 1951, gründeten die sportbegeisterten Gelbensander und Willershäger die „Sportgemeinschaft Gelbensande“. Vor allem Handball, später auch Fußball waren die wichtigsten Sportarten. Die Gemeinde Gelbensande unterstützte dann auch alle Aktivitäten, um im Rahmen des Nationalen Aufbauwerkes (NAW) in freiwilliger unbezahlter Arbeit einen Sportplatz zu schaffen.

Anfang der 1950er Jahre wurde aus dem großherzoglichen Jagdschloss und der großherzoglichen Forstverwaltung (heute Charlottenhof) eine TBC–Heilstätte. Die SG wurde die „Betriebssportgemeinschaft (BSG) Medizin“ der Heilstätte.

Unabhängig von den wechselnden politischen Rahmenbedingungen in der DDR bis 1989/90 wurde die Gemeinde Gelbensande (1959 vereinigt mit der Gemeinde Willershagen) eine Hochburg des Breitensportes. Im Ergebnis der Wende löste sich 1990 die BSG Medizin auf. Eine Übersicht der Vorgeschichte des Sportvereins findet ihr hier.

In der Nationalen Volksarmee der DDR (NVA) existierte als Armeesportclub noch der „ASK Gelbensande“ bis 1990.

Die Sportler gründeten dann ihren Sportverein

SV Gelbensander Grashopper e.V.

Der SV Gelbensander Grashopper e.V. wurde am 30.06.1994 auf der ersten Mitgliederversammlung gegründet. Erster geschäftsführender Vorstand waren die Sportfreunde Rolf Reuter und Uwe Moll. Weitere Gründungsmitglieder waren die Sportfreunde Bergner, Beu, Hunziger und Schult.

Hauptsportart war natürlich Fußball, aber das Anliegen vom langjährigen 1. Vorsitzenden Rolf Reuter war es, ein vielfältiges Angebot im Breitensport anzubieten.

Im Jahr 2013 gibt es bereits 11 Sektionen, in denen die Bürger Gelbensandes und der Umgebung ihren sportlichen Interessen nachgehen können.

 



Tischtennis 1
Kampfsport 2
Lauf 3
Kraftsport 4
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz